06 Kambodscha/Krieg – Asien im Februar 2020

13. März 2020 Wieland Giebel 0

7.000 Schädel von erschlagenen Menschen. Die Killing Fields in Kambodscha. 30 Prozent der Bevölkerung wurden von den Roten Khmer umgebracht. Deswegen wollte ich diese Reise unternehmen. Nach dem Holocaust war es nicht zu Ende: Ruanda, Srebrenica, die Jesiden, die Rohinga.

07 Bangkok – Asien im Februar 2020

12. März 2020 Wieland Giebel 0

Bangkok begeistert mich: die alten Thai-Holzhäuser, gesammelt von Jim Thompson; der farbenprächtige buddhistische Wat Arun Tempel; der Königspalast; die größte Mall Asiens und? und das Nachtleben natürlich – wunderbarerweise auch im Museum mit phantastischem Guide, der schon damals in Patpong dabei war.

08 Pattaya – Asien im Februar 2020

11. März 2020 Wieland Giebel 0

Ja, das ist die Walking Street, wenige Hundert Meter lang. Im Beitrag geht es um die Wirtschaftsmetropole und die überraschenden Weinberge Pattayas. Beneidet wurde ich, weil ich von Bangkok übers Meer mit einem super schnellen Boot kam – sonst verkehren nur Busse.

09 River Kwai – Asien im Februar 2020

10. März 2020 Wieland Giebel 0

Kriegsgeschichte. Britische Kriegsgefangene in einem japanischen Lager in Thailand sollen 1943 eine Brücke bauen. Ein Kolonialoffizier will dabei die britische Überlegenheit demonstrieren. Am tollsten war die Eisenbahnfahrt – waghalsig.

10 Ipoh/Malaysia bei Tyra – Asien im Februar 2020

9. März 2020 Wieland Giebel 0

Tyra kenne ich seit 1999. Da war sie neun Jahre alt. Meine Cousine. Einer unserer Vorfahren wanderte 1860 aus der Schwalm nach Australien aus, sein Sohn ging 1907 nach Malaya, gründete mit einer 13jährigen Chinesin eine Familie – jetzt habe ich 220 Cousins und Cousinen in Malaysia.

11 Singapur bei Hans – Asien im Februar 2020

8. März 2020 Wieland Giebel 0

Alles ist so schön hier, wie ein Gegenentwurf zu Kreuzberg. Mir gefallen die abwechslungsreiche Architektur und vor allem die Hochhäuser. Die National Gallery in Singapur – da war ich noch nicht. Ich besuche Hans Höfer, bei dem ich Verleger gelernt habe.

12 Qatar – Asien im Februar 2020

7. März 2020 Wieland Giebel 0

Das Nationalmuseum und die Nationalbibliothek. Ich war in sehr vielen Bibliotheken, aber eine so tolle (moderne) habe ich noch nicht gesehen. Ich war in zahllosen Museen, aber dieses in Doha lässt alle anderen weit hinter sich: Idee, Konzeption, Visualisierung, der Geist – phänomenal. Daran werden wir das Humboldtforum messen.

Eine Backpfeife für den kleinen Goebbels

22. Juni 2017 Wieland Giebel 0

Johanna Ruf war 15 Jahre alt, als sie im Anhalter Bahnhof und im Lazarett am Führerbunker in der euen Reichskanzlei arbeitete. Auf kleinen Zetteln hat sie jeden Abend etwas aufgeschrieben und nachher eine Reinschrift angefertigt. Sie hat mir ihr Tagebuch zur Veröffentlichung anvertraut. Hier mein Vorwort.